, Bürli Urs

Corona Update: BST Schutzkonzept genehmigt! (Gültig ab 11.5.)

Das obligatorische BST Schutzkonzept müssen alle Mitglieder kennen

Am 11.5. werden gemäss dem Bundesratbeschluss die Sportanlagen wieder geöffnet; aber unter grossen Auflagen. 

So wird auch der Brand wieder offiziell offen sein. Die Gemeinde Thalwil hat aber folgerichtig von allen benützenden Sportvereinen ein spezifisches Schutzkonzept verlangt. Dieses Schutzkonzept wird von der Gemeinde beurteilt und genehmigt. Die Vereine müssen zudem eine Vereinbarung unterzeichnen, dass das jeweilige Konzept eingehalten wird. Das BST Schutzkonzept ist von der Gemeinde genehmigt worden und ich habe die Vereinbarung am 7.5. unterschrieben.

Die zentrale Lockerung ist, dass nun auch wieder reduzierte Gruppentrainings durchgeführt werden können. Die Abstandsregel und die maximale Anzahl von Personen in einer Gruppe bleiben bestehen, was weiterhin einschneidende Auswirkungen auf den Schiessbetrieb hat.

Jedes Mitglied muss das Konzept gelesen haben und sich strikt daran halten, denn Nichteinhaltung kann Konsequenzen haben. Das Schutzkonzept (klickt auf diesen Link und Ihr kommt direkt dahin) findet Ihr unter "Verein"/"Dokumente". Die Umsetzung des bisherigen Ansatzes hat ja gut funktioniert und so sollte auch ab jetzt keine Probleme geben.

Ich danke Euch im Namen des BST Vorstandes und den verantwortlichen Vertreter der Gemeinde für die korrekte Umsetzung
Urs