, Bürli Urs

Schiessen wie im Mittelalter: Clout-Schiessen am 14.11.2021

Und bald gehts los, aber Anmeldung ist geschlossen

Der mittlerweile auch ausserhalb vom BST wohlbekannte Anlass geht endlich in die zweite Runde.

Am 14. November findet auf dem Albispass das 2. Clout-Schiessen vom BST statt. Es geht dabei um Schiessen wie im Mittleralter, speziell dem 100-jährigen Krieg zwischen England und Frankreich.

Man schiesst auf sehr weite Distanzen (100m, 140m, 170m; Distanzen können selbstgewählt werden) und man zielt auf eine eine Tafel, resp. Kreis. Das Schöne daran ist, dass man auch ohne Clout-Erfahrung rasch tolle Ergebnisse erzielt und man nach dem Lösen mehrere Sekunden dem Pfeil nachschauen kann. Man fühlt sich dabei wirklich einige Hundert Jahre zurückversetzt.

In diesem Sinn: "Release and let the arrows fly!

Details zum Anlass findet Ihr unter diesem Link: Cloutschiessen 2021.pdf