, Knoller Stocker Martin

3D Turnier Widen-Bremgarten

Ein Turnier in der Corona Zeit

Bericht Turnier Widen-Bremgarten

Dies war einer der wenigen Turniere die in dieser Corona-Zeit stattfanden. Die Beteiligung war trotz schlechtem Wetter hoch, über 100 Schützen kamen am verregneten Samstag zum Turnier. Darunter waren doch auch 7 Thalwiler die sich gewagt haben. Das Turnier war mit gutem Corona-Konzept ausgetstatte, z.B. zugewiesene Tische der Schützen bei der Pause/Warteraum, Maskenpflicht am Schiessbüro und an der Nicht-Mehr-Selbst-Bedienungs-Theke. Neben den klassischen 3D-Zielen gab es auch einen Glückschuss auf ein nicht sichtbare Punkte-Verteilung und auch ein bewegendes Ziel. Das Bewegend Ziel war der Corona-Virus und nur ein Treffer auf dem Spot zählte!

Am Samstage schaffte es Martin Spring auf den dritten Platz bei den Compound-Erwachsenen! Gratuliere!

Der Sonntag war vom Wetter her noch schlimmer, dementsprechend auch die Beteilung, nur noch ca. 50 Schützen :) - Es regnet Bindfäden war noch untertrieben!

Zwei Thalwiler trotzten dem Wetter und machten mit, wurden dementsprechend auch total durchnässt, konnten aber Erfahrungen sammeln wie es bei richtig schlechtem Wetter an einem Turnier zu und her geht.

Nässer hätte man mit Tauchen nämlich nicht werden können :P. So viel Mut (Verrücktheit?) wurde dann auch zweimal 2.ter Platz (Jugend Bowhunter und Erwachsene Langbogen) belohnt.

Ranglisten: https://www.bscwidenbremgarten.ch/ranglisten/