, Bürli Urs

Unbefugte verboten!

Jetzt sollte es klar sein, dass Unbefugte keinen Zutritt haben; Zuwiderhandeln wird verfolgt!

Leider hatten wir in letzter Zeit immer wieder unliebsame Gäste, welche neben Abfall, zerborstenen Flaschen auch teilweise gröbere Zerstörungen hinterliessen. Dies überschreitet klar eine Grenze und kann nicht toleriert werden.

Neben der Videoüberwachung haben wir nun auch entsprechende Schilder und eine Absperrkette montiert. So sollte es allen Personen, welche weder Mitglied / GastschützInn / Gast sind, klar sein, dass der Aufenthalt im Unterstand verboten ist und Nichtbeachten verfolgt wird.

Die Kette ist, nach jeden Schiessen wieder korrekt aufzuhängen. Diese kann in der Mitte und auf der rechten Seite, in Schussrichtung, ausgehängt werden.

Der Vorstand bedankt sich für die Beachtung