• images/stories/header/header1.jpg
  • images/stories/header/header11.jpg
  • images/stories/header/header2.jpg
  • images/stories/header/header3.jpg
  • images/stories/header/header4.jpg
  • images/stories/header/header5.jpg
  • images/stories/header/header6.jpg
  • images/stories/header/header8.jpg
   

Liebe Alle

Wie an der GV erwähnt, findet am 27. März das traditionelle BST-Bowling statt; 19.00 – ca. 2100!

Das "Cherry Bowl" hat leider vor kurzem Konkurs gemacht und so gehen wir an einen neuen Ort: Fun Bowl Stockmatt in Affoltern a.A. (Zürichstrasse 183; www.funbowl.ch). Das scheint eine tolle, moderne Anlage zu sein.

Der Kostenbeitrag bleibt bei CHF 20.--, welcher wie bisher gleich vor Ort bezahlt werden muss. Inbegriffen sind darin die Schuhmiete und zwei Runden Bowling. Wie immer können auch Angehörige mitgenommen werden.

Die Anmeldung erfolgt mit dem Mail, welches am 5. Feb. an alle Mitglieder verschickt worden ist:

Ihr selbst könnt Euch mit nur einem Klick anmelden: Klickt auf das Feld "Anmelden" und schon seid Ihr angemeldet. Falls Ihr nicht kommen könnt, drückt einfach auf "Abmelden". Falls Ihr Angehörige mitbringt vermerkt dies im Kommentarfeld oder schickt ein email mit den Namen der Angehörigen an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die KollegInnen, welche sich schon an der GV angemeldet haben, müssen sich nicht noch einmal anmelden; nur falls Ihr nun nicht kommen könnt, wäre ich um die entsprechende Abmeldung froh.

Anmeldeschluss: 29. Feb. 2020

Ganz herzliche Grüsse und bis bald

Urs

Die diesjährige Generalversammlung konnte in einem großartigen Umfeld und mit sehr reger
Beteiligung durchgeführt werden; es war ein voller Erfolg. Die Lokalität des „Tisch 55“, das
Restaurant des Altersheims „Serata“ in Thalwil erwies sich als Glücksgriff.

Die Betreuung durch das Serata Team war hervorragend: Das Essen war sehr fein, die technische
Ausstattung hervorragend und der Service in allen Belangen äußerst zuvorkommend. Wir haben für
die 23. GV im Jahr 2021 schon wieder reserviert.

Am vorgängigen, feinen Nachtessen nahmen mehr als 50 Mitglieder und Angehörige teil. Es wurde
viel geredet und gelacht. So konnten die neuen Mitglieder auch schon gut Anschluss knüpfen.

Die eigentlich GV wurde pünktlich um 20.00 eröffnet. Alle Traktanden konnten zielgerichtet
abgearbeitet werden und es gab keine richtig strittigen Punkte. Wie gewollt nahmen die
Verdankungen und Ehrungen etwas mehr Zeit in Anspruch und so konnte die GV um 21.45 offiziell
geschlossen werden.

Ich möchte bei dieser Gelegenheit für die aktive Beteiligung am Clubleben des BST herzlich danken
und freue mich auf ein aktives und erfolgreiches Bogenjahr 2020 mit Euch allen.

Auf dass alles im Gold oder Spot ist!

Urs

 

Ein voller Erfolg: 1. Clout-Event des BST «Let the arrows fly”

Bei britischem Regen und fast arktischer Kälte nahmen rund 25 fröhliche BogenschützInnen am ersten Clout-Event des BS Thalwil teil. Die Durchmischung von BST Mitgliedern und KollegInnen aus anderen Clubs beeinflusste die gute Stimmung wirklich positiv und hat grosse Freude gemacht.

Nach dem morgendlichen Training fand am Nachmittag ein kleines Turnier über die Distanzen von 100m, 140m und 170m statt; wobei jeder Schütze sich nach dem Training auf eine Wettkampfdistanz festlegen musste. 

Für das leibliche Wohl sorgte Susanna Fani mit der weltbesten Kürbissuppe, Grillwürsten und Kuchen. Wetterbedingt fanden auch Tee und Kaffee grossen Anklang.

Insgesamt wurde sehr viel gelacht und das Clout-Schiessen hat allen Teilnehmern grossen Spass gemacht; das ruft förmlich nach einer Wiederholung im nächsten Jahr. Wir freuen uns jetzt schon.

Wir möchten uns insbesondere bei der Familie Bollhalder ganz herzlich bedanken, welche uns die ganze Infrastruktur wie Wiese, Scheune etc. wirklich sehr grosszügig zur Verfügung gestellt hat.

Grossen Dank möchte ich auch allen anderen Helfern (Nadja, Susanna, Kerstin, Martin S., Martin K , Andreas und Andreina) aussprechen; ohne die deren Mitarbeit wäre es nicht möglich gewesen.

Urs

 

Zur Photogallery

Zur Rangliste

 

Das war es, aber es war super; das Weihnachtsessen 2019

Und wieder geht ein weiteres «Bogenjahr» zu Ende. Mit dem Weihnachtsessen 2019 fand das großartige 2019 einen sehr würdigen Abschluss. 

Mehr als 50 Kolleginnen und Kollegen folgten dem Ruf in den Clubraum in der Sportanlage Brand und freute sich auf das angekündigte «Ueberraschungsessen». Die Erwartungen wurden von der Club internen Küchenmannschaft unter der fachkundigen Leitung von Serge erfüllt, resp. klar übertroffen. Die Mannschaft hat ein Fünfgangmenu gezaubert, welches seinesgleichen suchen kann. Bogenschützen können nicht nur schiessen, sondern auch kochen.

Ruth initiierte eine kleine «Ad-hoc-Vorstellungsrunde» zwischen den Menugängen, welche viele Lacher auslöste; leider konnten aber nicht alle TeilnehmerInnen aus Zeitgründen lustige Anekdoten über sich erzählen. Aber es wird ja auch noch Anlässe im Jahr 2020 geben.

 

Wir möchten uns speziell bei allen Helfern, der Küchen- und der Dekorationsmannschaft, ganz herzlich bedanken.

In diesem Sinn wünschen wir allen MitgliederInnen vom BST und allen Angehörigen eine schöne, besinnliche Weihnachtszeit und nur das Beste im neuen Jahr: «Alles im Gold»!

Urs

Unterkategorien

   

Training

Winter in der Halle Ludretikon, Sommer auf der Sportanlage Brand
Erwachsene: Mittwoch 18:00 - 20:00
Jugendliche, Schüler, Kinder: Mittwoch 17:00 - 18:00 (Aufstellen der Böcke etc. um 16:45)

Samstagstraining - ist für Schützen mit eigenem Material reserviert - nicht für Anfänger und Kinder / keine Materialausgabe

   
© Copyright © 2013 BS Thalwil. Alle Rechte vorbehalten. Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software